Selva Varia

Selva Möbel stehen mit ihrem eindrucksvollen italienischen Möbeldesign für Kreativität und Klasse. Ein Vorreiter unter den angebotene Möbelprogrammen ist die Linie Selva Varia. Diese Möbel repräsentieren seit mehr als 50 Jahren alles, was Selva ausmacht: den italienischen Lebensstil, der seinen Ausdruck in wertigen, handgefertigten Möbeln findet. Denn Selva Varia und auch die anderen Möbel bringen gekonnt die ästhetischen Elemente der verschiedenen Epochen zum Ausdruck. In der Möbelwelt von Selva treffen sich Trends und die zeitlose Schönheit der Möbel. Ein idealer Beginn für den Rundgang durch die Selva Möbelwelt ist Selva Varia. Diese Möbel transportieren deutlich die Philosophie von Selva.

Selva Varia: die Esstische

Selva Varia Esstische zeigen sich vielfältig, fügen sich aber konsequent ins Programm ein. Zu ihnen zählt etwa der Selva Varia Speisetisch Gustav. Er zeigt sich reduziert, aber dennoch elegant in seinem dunklen, furnierten Kirschbaumholz. Dieses Holz wird ergänzt durch die schlanken Beine in Buche massiv. Seine Maße können Käufer frei wählen – sie reichen von 130x90 cm bis zu großzügigen 200x110 cm. Ein weiterer Selva Varia Speistisch trägt den Namen Selva Varia Nico. Er ist noch etwas dezenter gestaltet als Gustav. Seine Platte besitzt einen seitlichen Auszug und das Holz ist ebenfalls furniertes Kirschbaumholz. Die Tischbeine von Selva Varia Nico sind aus massiver, dunkler Buche gefertigt. So, wie es bei Selva Varia und anderen Linien des Herstellers italienischer Markenmöbel auch ist, können Käufer des Selva Varia Nico aus verschiedenen Oberflächen wählen. Es kann ein helleres Holz ebenso sein wie farblich gestaltetes in Rot- oder sogar exklusiven Blautönen. Selva Varia zeigt noch weitere Speisetische. Als ein Beispiel, das sich anders darstellt als die bisher beschriebenen, sei hier Selva Varia Patricia genannt. Dieser Selva Esstisch zeigt sich wesentlich filigraner und deutlich weniger solide als die bisher aufgezeigten Exemplare. Zwar sind die Hölzer die gleichen, doch die Beine von Selva Varia Patricia sind anmutig konkav geschwungen. Auch für dieses Modell können Kunden aus mehreren Farbgebungen wählen und sich so ihren neuen Wunsch-Esstisch kreieren. Da Selva Varia die Linie für Esstische aus dem Hause Varia schlechthin ist, ist die Liste der Angebote aus diesem Bereich natürlich noch länger. Da wäre zum Beispiel noch der Speisetisch Selva Varia Queen zu nennen. Seine fein gedrechselten Tischbeine zeigen sich in Buche massiv, während die Tischplatte aus Kirschbaum furniert besteht. Die Tischplatte besitzt als Funktion einen seitlichen Auszug.

Selva Varia: Möbel in feinster Qualität

Wer sich Möbel aus dem Hause Varia zulegt, erwartet zeitlose Schönheit, Dauerhaftigkeit und feinste Handarbeit. Und genau das sind Attribute, die Selva Varia und andere Programme aus dem Hause Varia kennzeichnen. Denn die Möbel werden in Handarbeit in Isola Rizza bei Verona gefertigt. Zuarbeiten erfolgen durch kleine italienische Werkstätten, die die Selva Möbel nach traditionellen Vorbildern und Verarbeitungstechniken herstellen – so erhalten die Selva Varia Möbel ihren gewissen Schliff. Denn jeder einzelne Mitarbeiter geht bei der Möbelherstellung seiner Leidenschaft nach und legt das Herzblut in die Möbel, das man ihnen auch ansieht. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel erkennt dies auf ganzer Linie an und hat den Selva Möbeln das begehrte „Goldene M“ verliehen.
Im Moment haben wir leider eine technische Störung der Telefonanlage. Sobald der Fehler behoben ist, stehen wir Ihnen gerne wieder persönlich zur Verfügung. Sie können gerne eine E-Mail an info@moebelguenstiger.net senden. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.