Selva Tische: zeitlos schön

Selva steht für überragende italienische Handwerksqualität, die sich in großer Vielfalt präsentiert. Selva besteht bereits seit dem Jahr 1968, als das Unternehmen im Herzen des Veroneser Gebietes gegründet wurde. Selva Tische und die gesamte Fertigung werden weltweit von anspruchvollen Möbelkäufern geschätzt. Während die Gestaltung der Selva Tische und Selva Stühle formschön ist, wurden sie handwerklich perfekt umgesetzt. Liebhaber moderner, aber auch klassischer Möbel werden eine langanhaltende Freude an den Möbeln von Selva haben. Laut eigener Aussage will Selva mit seinen Möbeln eine Welt darstellen, in der die Liebe zur zeitlosen Schönheit regiert. Lassen Sie uns Selva anhand der Selva Tische entdecken – denn die stehen repräsentativ für das gesamte Sortiment von Selva.

Selva Tische: die Esstische

Die Esstische repräsentieren umfänglich das Tischangebot von Selva. Sie sind zeitlos-elegant erhältlich oder doch als reduziertere Möglichkeiten. Denn Selva Tische mit einer runden Tischplatte haben eine ganz andere Ausstrahlung als rechteckige Varianten. Der Selva Speisetisch Limone ist etwa ein Beispiel für die runde Tischoption. Es ist ein Speisetisch mit Auszug im klassischen Stil. Das Untergestell dieses Tischmodells wurde in Buche massiv gestaltet, während die Platte aus Kirschbaum furniert besteht. Diese Holzkombination wirkt höchst elegant und fein abgestimmt. Ein Beispiel für rechteckige Selva Tische ist das Modell Speisetisch Adam. Er ist schlicht und reduziert – mit nur minimalen Fräsarbeiten. Dieser Tisch gehört zu dem Tischsystem Varia. Es zeichnet ihn aus, dass die Platte einen seitlichen Auszug besitzt. Das Holz ist ein hochwertiges, aus Kirschbaum furniert, das in seiner gehobenen, dunklen Farbe Möbelliebhaber begeistert. Diesen Selva Tisch gibt es in verschiedenen Größen: Von 130x90 cm bis 200x110 cm. Ein romantischer Speisetisch ist Selva Varia Sandra. Wie der Name schon sagt, gehört der Tisch zum Tischsystem Varia, einem der beliebtesten bei Selva. Die Selva Tische Sandra haben filigrane, fein geschwungene Beine aus Buche massiv, auf denen eine Platte aus Kirschbaum furniert ruht. Sie besitzt einen seitlichen Auszug. Sie können diesen Tisch mit dem Stuhlsystem Vera kombinieren – so können Sie sich Ihr eigenes Speisezimmer ganz nach Ihren Wünschen gestalten – voll von italienischem Charme.

Selva Tische: die Beistelltische

Sie sind die kleinen Möbel, die einem Raum Gemütlichkeit und Charme verleihen. Sie bieten Platz, um eine gute Tasse Kaffee abzustellen oder die aktuelle Zeitschrift. Doch auch Dekorationselemente machen sich mitunter gut auf Selva Beistelltischen. Diese Selva Tische bringen aufgrund ihrer Nutzung natürlich andere Voraussetzungen mit als Esstische. Ein Modell ist der Beistelltisch Sara. Er ist wirklich klassisch und zeitlos – er wird auch in vielen Jahren noch denselben Charme versprühen und den Raum bereichern, wie er es auch jetzt tut. Die Selva Tische Sara sind elegante Kleinode des italienischen Wohnens. Ihre Füße sind aus massiver Buche und die Platte Kirschbaum furniert – diese Kombination besitzt Charme für die Ewigkeit. Ein Selva Beistelltisch kann jedoch auch einen rein dekorativen Charakter haben. Hierfür steht repräsentativ die Blumensäule Luna. Auf ihren hohen, schlanken Beinen ruht eine Abdeckplatte aus wahlweise transparentem Glas oder schwarz lackiertem Glas. Diese Blumensäule besitzt eine Schublade. Welche Selva Tische auch in Ihr Heim Einzug halten sollen: Beachten Sie stets, dass sie die hochwertigen Möbel online kaufen und dabei bis zu 60 % sparen können.
Im Moment haben wir leider eine technische Störung der Telefonanlage. Sobald der Fehler behoben ist, stehen wir Ihnen gerne wieder persönlich zur Verfügung. Sie können gerne eine E-Mail an info@moebelguenstiger.net senden. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.