Puris Speed: praktisch und elegant

Puris, mit Sitz im Hochsauerland, ist ein junges und aufstrebendes Unternehmen, das hochwertige Badmöbel für den Möbelmarkt herstellt. Die Badmöbel und Badserien wie etwa Puris Speed sind hochwertig und funktional, dabei sorgen sie aber auch für eine wohnliche Atmosphäre und Entspannung im Bad. Denn wo sonst sollte unsere heimische Wellness-Oase sein, wenn nicht im Badezimmer? Um diesen Traum perfekt zu machen, stellt Puris die passenden Badmöbel her, die uns zum Schwärmen bringen. Ein gutes Beispiel ist die Badmöbelserie Puris Speed – sie schafft mit den ausgewählten Möbeln die richtige Anmutung im Raum und mit der hohen Funktionalität eine glänzende Stimmung dazu.

Puris Speed: ein Bad in gehobener Eleganz

Puris Speed ist ein Möbelkonzept, das gekonnt mit Kontrasten und Integration spielt – zwischen Fronten in verschiedenen Optiken, weißen Flächen und Spiegeln. Bei den Optiken haben Käufer die Wahl zwischen dem sehr dunklen Cosmos Grey Matt oder Anthrazit und weiterhin den Holznachbildungen Charleston Eiche, Eiche hell, Eiche Natur, Eiche Trüffel, Ulme oder Hacienda. Je nach dem jeweiligen Käufergeschmack verkleiden diese Fronten den Mineralguss-Waschtisch oder den Keramik-Waschtisch. Letzterer hebt sich dadurch hervor, dass er mit einer LED-Beleuchtung verfügbar ist und so eine moderne, besondere Optik ins Badezimmer bringt. Attraktive und zum Design von Puris Speed passende Stangengriffe machen die Badmöbel perfekt. Die Auszüge und Schubkästen besitzen eine Premium-Technik mit Dämpfung – für ein lautloses und leichtes Öffnen und Schließen. Alle Türen haben ein integriertes Dämpfungssystem – das wundert nicht, denn in welche Wellness-Oase gehören schon knallende Türen? Die Spiegelschränke von Puris Speed sind in vier Serien erhältlich. Sie variieren zum Beispiel anhand der Maße der jeweiligen Türbreiten oder der Ausstattung mit Leuchten. Da wären etwa Stableuchten oder Aufbauleuchten erhältlich. Waschtischunterschränke von Puris Speed gibt es in drei Ausführungen, deren Unterschied die seitliche Korpustiefe ist. Sie bewegt sich zwischen 370 mm und 430 mm. Ergänzenden Stauraum bieten in einem mit Puris Speed eingerichteten Badezimmer verschiedene Hochschränke. Sie sind gemäß dem Raumangebot des Badezimmers oder der benötigten Stauraummenge wählbar. Die Türen der Schränke sind demnach zweiflüglig oder einflüglig und folglich eher breit oder eher schmal angelegt. Ergänzend zu den Hochschränken kann das Puris Speed Bad zusätzlich mit Mittelschränken ausgestattet werden. Vor allem Käufer, deren Bäder groß angelegt sind, profitieren von dieser Option. Denn hier passen auch Gegenstände hinein, die die Größe von Kosmetikprodukten übersteigen – zum Beispiel finden frische Handtücher in den Puris Speed Mittelschränken einen geeigneten Aufbewahrungsort.

Puris Speed bietet Stauraum für mehr Möglichkeiten

Highboards sind aus modernen Bädern kaum noch wegzudenken. Entfernt vom feuchten Boden und platzsparend bei geringer Bodenfläche, sind Highboards die Stauraum-Profis im Bad. So ist es auch bei Puris Speed, das ein großes und variantenreiches Angebot an Highboards mitbringt. Käufer können aus schlichten Türen und solchen mit Alurahmen wählen. Je nach gewünschter Breite haben die Highboards zwei oder eine Drehtür. Eine Alternative ist die Ausführung, die nur Schubladen besitzt oder die, die beide Optionen kombiniert. Selbstredend sind auch diese Schubladen mit der obligatorischen Einzugsdämpfung versehen. Eine freche Besonderheit bietet Puris Speed mit dem Wäscherolli: Er lässt sich im Nu dahinziehen, wo er gebraucht wird und das Bad bleibt ordentlich.