Paidi Schreibtische

Paidi ist eine Möbelmarke, die sich voll und ganz auf Kinder und Babys eingestellt hat. Kein Wunder: Denn bereits der Firmenname stammt aus dem Griechischen und bedeutet „dem Kinde“. Und somit steht auch schon damit das höchste Unternehmensziel fest: glückliche Kinder! Dieser Firmenphilosophie entsprechen natürlich auch die Paidi Schreibtische. Sie bringen alle Eigenschaften mit, die ein Schulkind an Möbeln schätzt. Paidi Schreibtische sind bekannt für ihre ergonomischen Vorteile – so bleiben Kinderrücken gesund! Und richtig gut und kindgerecht sehen sie auch noch aus.

Paidi Schreibtische im Überblick

Paidi Schreibtische berücksichtigen, dass beim Lernen und Hausaufgabenmachen eine gute Körperhaltung wichtig ist. Aus diesem Grund sind Paidi Schreibtische höhenverstellbar und neigbar. Diese Schreibtische wachsen mit: Vom Erstklässler bis zum Jugendlichen. Doch nicht allein das Mitwachsen ist ein großer Vorteil der Paidi Schreibtische. Sie sind außerdem teilbar, das heißt, selbst wenn die Tischplatte teils geneigt ist, um besser schreiben zu können, bleibt ein anderer Teil eben und die Stifte rollen nicht weg. Paidi Schreibtische für Jugendliche entsprechen auch den Anforderungen der höheren Klassenstufen, in denen die Arbeit am Computer unerlässlich ist. Hierfür sehen die Jugendschreibtische von Paidi einen Kabelkanal und eine Handyhalterung vor. Neben den praktischen Attributen muss betont werden, dass Paidi Schreibtische nach höchstem Qualitätsanspruch hergestellt werden. Daher sind sie sehr stabil, wachsen mit und integrieren alle Funktionen, die ein Jugendschreibtisch haben sollte. Für jedes Kind findet sich bei Paidi der passende Schreibtisch, da Paidi Schreibtische in verschiedenen Breiten, Dekoren und Farben erhältlich sind. Richtig mitgedacht hat Paidi mit dem Angebot der 5-Jahre-Nachkaufgarantie. Denn sie ermöglicht, den Arbeitsplatz auch Jahre nach dem Kauf noch um Notwendiges zu erweitern. So können Paidi Schreibtische für Kinder nachträglich noch zu solchen für Jugendliche werden.

Paidi Schreibtisch Diego

Unter den Paidi Schreibtischen ist Diego ein Modell, das in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist. Neben anpassbarer Größe, Breite, Höhe und Tiefe gibt es ihn mit durchgehender Tischplatte ebenso wie mit einer teilbaren. Paidi Schreibtische mit einer teilbaren Tischplatte bringen den Vorteil mit, dass die Neigung Kindern das Schreiben erleichtert. Die Körperhaltung ist besser und die Schrift sauberer. Der nicht neigbare Teil der Tischplatte hingegen ermöglicht das Abstellen von Utensilien wie Stiften oder etwas zu Trinken. Optional bieten Paidi Schreibtische Diego anbaubare Schubladen, die ausreichend Stauraum für all die wichtigen Kleinigkeiten bieten, die ein Schreibtisch beinhalten sollte. Papier, Stifte oder Lineale finden hier einen guten Platz und sorgen für ein aufgeräumtes Kinderzimmer. Eine große Schublade, die unter der Tischplatte von Diego angebracht wird, erfüllt denselben Zweck. Hier finden zudem auch größere Blätter ihren Platz.

Paidi Schreibtisch Jaro

Paidi Schreibtische bieten eine große Vielfalt. Daher zeichnen das Modell Jaro ganz andere Eigenschaften aus, als etwa Diego. Paidi Schreibtische Jaro besitzen an ihren soliden und standfesten Tischbeinen Rollen. So können sie recht einfach auch mal den Platz wechseln. Paidi Schreibtische Jaro bringen viele optionale Ausstattungen mit, die den Kindern einigen zusätzlichen Stauraum bieten. Ein großes, einhängbares Fach unter der Tischplatte bietet etwa Raum für Kabel. Wenn in höheren Klassenstufen der Computer benutzt wird, liegen so keine störenden Kabel im Weg herum.
Im Moment haben wir leider eine technische Störung der Telefonanlage. Sobald der Fehler behoben ist, stehen wir Ihnen gerne wieder persönlich zur Verfügung. Sie können gerne eine E-Mail an info@moebelguenstiger.net senden. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.